GIS-ZH

Das Geografische Informationssystem des Kantons Zürich

Für die Verarbeitung von raumbezogenen Daten betreibt der Kanton Zürich ein umfassendes, leistungsstarkes Geografisches Informationssystem (GIS-ZH). Die Plattform GIS-ZH gewährleistet den koordinierten Austausch und die einfache Nutzung von geografischen Informationen – von  anschaulichen Darstellungen bis zu komplexen Analysen.

 

Online-Karten
 

Das zentrale Instrument zur Visualisierung der Geodaten des GIS-ZH ist der GIS-Browser. Damit lassen sich über 100 unterschiedliche Karten zu spezifischen Themen des Kantons Zürich darstellen.

 

Geodaten

Der Datenreichtum des GIS-ZH steht allen Akteuren auf dem Gebiet der räumlichen Informationsverarbeitung zur Verfügung.
 

Die am GIS-ZH beteiligten Stellen pflegen zusammen mit dem GIS-Zentrum die Dokumentation der GIS-ZH-Daten in der Metadatenbank Geolion.

 

Abteilung Geoinformation

Die Abteilung Geoinformation ist Beratungs-, Koordinations- und Technologiezentrum für das GIS-ZH. Sie berät und unterstützt die kantonale Verwaltung bei GIS-Aufgaben, stellt Grundlagendaten zur Verfügung, sorgt für einen gegenseitigen Datenaustausch und unterhält die zentrale GIS-Infrastruktur. Neben den zahlreichen mit raumbezogenen Daten arbeitenden Amtsstellen in den verschiedenen Direktionen der kantonalen Verwaltung profitieren auch Gemeinden und Private vom GIS-ZH.

 

News

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um Neuigkeiten aus dem GIS-ZH zu erfahren. Besuchen Sie unsere News-Seite.