Innenentwicklung umsetzen

Grafik Innenentwicklung umsetzen

Die Erkenntnisse aus der Veranstaltungsreihe "Werkstatt Innenentwicklung umsetzen" liegen in Form von fünf kurzen Videos vor. 

Die neuen Vorgaben gemäss revidiertem Raumplanungsgesetz und kantonalem Richtplan machen deutlich, dass zukünftig die Siedlungsentwicklung nach innen im Vordergrund stehen wird. Den Regionen und Gemeinden kommt bei der Umsetzung eine Schlüsselrolle zu. Wie kann diese Aufgabe zielgerichtet angegangen werden und welche Erfahrungen haben andere Gemeinden gemacht?

Der Verband Zürcher Gemeindeschreiber und Verwaltungsfachleute (VZGV) hat im Sommer 2016 gemeinsam mit dem Amt für Raumentwicklung (ARE) die Veranstaltungsreihe Werkstatt «Innenentwicklung umsetzen» organisiert. Alle für Raumplanungsfragen verantwortlichen Gemeindevertreter und Verwaltungsfachleute waren eingeladen.

Die vielfältigen Erkenntnisse aus den Veranstaltungen liegen nun in Form vom fünf kurzen Videos vor. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Innenentwicklung und lernen Sie vier entscheidende Bausteine zu deren Umsetzung kennen.